Thembi Wolf

Co-Vorsitzende, NDM

Thembi Wolf ist Co-Vorsitzende der Neuen Deutschen Medienmacher*innen. Die NdM sind ein bundesweites Netzwerk von Journalistinnen mit und ohne internationale Geschichte und setzen sich für gute Berichterstattung und für vielfältiges Medienpersonal ein. Vor und hinter den Kameras und Mikros, von der Volontärin bis zum Chefinnensessel. 

Sie hat lange Politik studiert und dann doch abgebrochen. Stattdessen berichtete sie als freie Reporterin aus Südeuropa, Subsahara-Afrika und von daheim – aus der ostdeutschen Provinz. Danach war sie Redakteurin für Gender und Alltag bei der Freitag und bei bento (SPIEGEL). 

Seit 2019 ist sie Senior Editor bei VICE und schreibt vor allem Porträts und Reportagen. Sie lebt in Berlin und ist Teil des Journalist*innenkollektivs Collectext.

Foto: (c) Nils Lucas

14:00 - 15:00

Impulse Main Stage

People Have the Power: Wie organisieren wir uns feministisch und politisch?

Gespräch People Have the Power: Wie organisieren wir uns feministisch und politisch? Davon berichten Monique Hofmann von VERDI, Thembi Wolf von den NDM, Franziska Wessel von den FRIDAYS FOR FUTURE und Henrike Ostwald vom Deutschen Frauenrat; moderiert von Annette Bruhns, die ProQuote Medien mit ins Leben rief.